Zwei Wochen bevor der legendäre Ironman in Klagenfurt über die Bühne geht nutzten Eva-Maria Bauer und Michael Putz vom ATSV Tri Ternitz die Gelegenheit des Wörthersee Triathlon um in dieser herrlichen Gegend einen Wettkampf über die Olympische Distanz zu bestreiten.
Bei hochsommerlichen Temperaturen von 34 Grad war das Schwimmen im kühlen See noch der angenehme Teil, bevor es auf dem heißen Alphalt der Radstrecke zur Sache ging und die 2 Runden entlang der Seepromenade den Athleten alles abverlangten. Zum Schluß durfte sich Eva-Maria über einen 2.Platz in ihrer Altersklasse, nur geschlagen von der Tagesbesten und mehrfachen Ironman Siegerin Sonja Tajsich, freuen. 

  Gesamt Swim Bike Run AK Gesamt
Eva-Maria BAUER 02:43:16 00:31:41 01:22:10 00:46:08 2 W 14
Michael PUTZ 02:49:47 00:35:13 01:16:50 00:54:06 22 M 120

 

Herzliche Gratulation zu euren Ergebnissen!